top of page

Mo., 15. Mai

|

Rüsselsheim am Main

PunkRock! - Theaterstück Junges Ensemble

Theaterstück des Jungen Ensemble in historischer Kulisse Zwei einzelne Vorstellungen am 15.05. und 16.05.23 Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr | vrsl. Ende 21:15 Uhr Freier Eintritt mit Austrittskasse für die Künstler*innen

PunkRock! - Theaterstück Junges Ensemble

Zeit und Ort

15. Mai, 19:00 – 21:30

Rüsselsheim am Main, Bahnhofsplatz 1 Gebäude A1, Eingang A5, 65428 Rüsselsheim am Main, Deutschland

Über das Event

WILLST DU MIT MIR OHNE LEISTUNGS-DRUCK IN DIE SCHULE GEHEN?

„In seinem großartigen [... Stück erweckt Simon

Stephens die ‚Zwischenwelt' von Teenagern mit beängstigender Intensität zum Leben." (Daily Telegraph)

In dieser Spielzeit zeigt euch das Junge Ensemble des Theater Rüsselsheim Simon Stephen's PUNK ROCK!

In dem 2009 in London uraufgeführten Stück geht es um eine teure Privatschule in Stockport, in der sich die künftige Elite des Landes auf ihre Abschlussprüfungen vorbereitet. Deren Ergebnisse entscheiden über den weiteren Werdegang der jungen Menschen. Die Mischung aus Coolness und Karrieredenken, wechselnden Allianzen und querschießenden Hormonen ist explosiv und entwickelt eine Dynamik, die schließlich in einem Blutbad mündet ...

Wir freuen uns sehr, dass Klaus Köhler in diesem Jahr die Regie für das achtköpfige Nachwuchs-Ensemble übernommen hat und somit die Kooperation mit der Schauspielschule Mainz erneut Früchte trägt.

Durch die Themen Erwachsenwerden, Begegnungen, Beziehungen und die Herausforderungen, die diese mit sich bringen, passt das diesjährige Projekt hervorragend zum gesamtbetrieblichen Fokusthema „Willst du mit mir gehen*? Aber wollen wir das? Willst du wirklich in eine von Druck und Stress geprägte Bildungseinrichtung gehen? Wollen wir wirklich uns und unsere Kinder in eine Bildungsgesellschaft geschubst sehen, die in erster Linie über Vergleiche, Leistungsdruck und Wettbewerbe funktioniert? Kommt das nicht schon früh genug?

Sollte Lernen nicht in erster Linie Spaß bringen, der Wissensdurst nicht viel eher aus einem individuellen Verlangen heraus gestillt werden? Sollte man sich nicht ausschließlich an sich selbst und dem Wissen von vor ein paar Monaten messen und sonst gar nicht in Konkurrenz treten, so lange es geht? Diese Wünsche klingen nach Utopie, die Realität eher nach Dystopie.

Und nun fragen wir uns: Was ist wirklich charakter- und gesellschaftsförderlich; Konkurrenz oder Teamgeist?

Druck oder Freiheit?

Wir freuen uns auf euch!

Deine Buchung

Preis

Anzahl

Gesamtsumme

  • Sitzplatz Reservierung

    0,00 €

    Die Tickets behalten ihre Gültigkeit bis 15 min vor Showbeginn (20 Uhr)

    0,00 €

    0

    0,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Teile diese Veranstaltung

bottom of page